GirlsDay

girlsDay 2017

Medienberufe eröffnen vielen Jugendlichen eine attraktive berufliche Perspektive und dennoch ist der Anteil von Frauen in diesen Bereichen immer noch eher gering. So liegt der Frauenanteil im Ausbildungsberuf Mediengestalter/in Bild und Ton gerade mal bei 23 %.

Deshalb bot OK4 Koblenz jungen Frauen am girlsday (27. April 2017) die Gelegenheit, das Medium Fernsehen einmal anders kennenzulernen. Sowohl vor als auch hinter der Videokamera gab es viel zu entdecken, beispielsweise was Kamerafrauen, Fernsehjournalistinnen oder Cutterinnen qualifiziert. Was professionelles Arbeiten mit audiovisuellen Medien ausmacht, das konnten die Mädchen gleich selbst mit einem eigenen Fernsehbeitrag erproben. Angeleitet wurden sie von Anika Gasten, die zurzeit ihr FSJ-Kultur bei OK4 Koblenz absolviert.

Infos über den girlsday findet ihr hier: https://www.girls-day.de/