Erich Kästner Grundschule Altenkirchen

Bürgermedienpreis geht nach Altenkirchen

Die Kindernachrichten-AG der Erich-Kästner-Grundschule in Altenkirchen im Westerwald gewinnt den diesjährigen Bürgermedienpreises der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in der Kategorie „Ehrenamt – das beste Fernsehmagazin“. Da die aktiven Kinder-Redakteure bei der offiziellen Preisverleihung im Rahmen des OK-TV-Tages am 14. April 2018 in Trier verhindert waren, verband LMK-Direktor Dr. Marc Jan Eumann die Preisübergabe mit einem Besuch bei den 20 Schülerinnen und Schülern der Kindernachrichten AG sowie ihrer Lehrer. Im Gepäck hatte er den Gewinnerscheck in Höhe von 800 Euro.

Die Kindernachrichten-AG besteht aus Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen und wird von den beiden Lehrern Jutta Heucke und Dominik Bruchof angeleitet.

Die Kindernachrichten werden an folgenden Terminen bei OK4 Neuwied ausgestrahlt:

  • Donnerstag, 14.06.2018 um 19:00 Uhr
  • Samstag, 16.06.2018 um 13:00 Uhr
  • Sonntag, 17.06.2018 um 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 11:00 Uhr und um 19:00 Uhr