Überspringen zu Hauptinhalt

“Das Beste fällt mir beim Rasieren ein”

Weihnachtsspecial mit dem Autor Gregor Schürer

Gregor Schürer las Geschichten zum Advent und plauderte aus dem Autoren-Nähkästchen.

Eigentlich sollte Gregor Schürer, freier Journalist und Autor aus Bad Neuenahr-Heimersheim, auf Einladung der Stadtbücherei Adenau in der Alten Komturei eine Lesung geben. Geplant war, unter dem Titel “Das Beste fällt mir beim Rasieren ein” einige seiner Geschichten vorzutragen und dabei auch zu berichten, wie die Texte entstanden sind. Coronabedingt wurde die Veranstaltung zunächst verschoben und fand nun als „virtuelle Lesung“ statt. Da wir uns mittlerweile in der Adventszeit befanden, wurde das Programm entsprechend angepasst und startete als „Weihnachtsspecial“. Es wurde aber wie vorgesehen auch über die Last und die Lust am Schreiben erzählt und die Zuhörer durften in das Nähkästchen eines Autors blicken. Es gab nicht nur Prosa zu hören, auch die Freunde der Lyrik kamen auf ihre Kosten. Der mehrfach preisgekrönte Autor präsentierte zwei selbst verfasste Gedichte und verriet, warum er gelegentlich auch reimt.
Eine abwechslungsreiche Lesung, die auch zum Abruf verfügbar ist.
Sendezeiten: https://www.ok4.tv/programm/detail/?id=1202184
Mediathek: https://youtu.be/hXX6UQU4LM0

An den Anfang scrollen