skip to Main Content

Kabelfernsehen (DVB-C)

OK4 ist im nördlichen Rheinland-Pfalz im Kabelnetz von Vodafone zu empfangen. Im Kabelnetz gehören dazu die Regionen Mittelrhein, Mosel, Lahn, Eifel und Westerwald. Eine Übersicht über alle Gemeinden und Städte, in denen man OK4 über Kabelfernsehen empfangen kann, finden Sie hier.

Bei Fragen zu Ihrem Kabelanschluss wenden Sie sich bitte direkt an ihren Kabelnetzbetreiber Vodafone Kabel Deutschland (VKD), an Ihre Hausverwaltung/Ihren Vermieter oder den örtlichen Fachhandel.

Telekom MagentaTV (IPTV)

OK4 ist deutschlandweit über MagentaTV zu empfangen (Kanal 512).

Bei Fragen zu Ihrem MagentaTV-Vertrag wenden Sie sich bitte direkt an die Telekom Deutschland GmbH oder an den örtlichen Fachhandel.

Satellit (DVB-S)

Satellitenzuschauer benötigen zum Empfang von OK4 einen HbbTV-fähigen Fernseher/Sat-Receiver. Dieser muss mit dem Internet verbunden sein. In der Senderliste können Sie das Programm „Lokal-TV-Portal HD“ aufrufen (bei manchen Geräten vorprogrammiert auf Kanalplatz 99). Es öffent sich das interaktive HbbTV-Fenster (bei manchen Receivern muss das HbbTV mittels Drücken der roten Taste manuell gestartet werden). Hier wählen Sie das Bundesland Rheinland-Pfalz aus, und dann „OK4“. Die Navigation funktioniert mithilfe der Pfeiltasten auf Ihrer Fernbedienung.

Technische Daten:
Astra 19,2°E: 11552,75 MHz horizontal; DVB-S2, Symbolrate 22000, Modulation 8PSK, FEC 2/3, PMT-PID 106, „Lokal-TV-Portal HD“

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lokal-tv-portal.de/

Terrestrisch (DVB-T2 HD)

DVB-T2-Zuschauer benötigen zum Empfang von OK4 einen HbbTV-fähigen Fernseher/DVB-T2-Receiver. Dieser muss mit dem Internet verbunden sein. In der Senderliste können Sie das Programm „Lokal-TV (connect)“ aufrufen (bei manchen Geräten vorprogrammiert auf Kanalplatz 99). Es öffent sich das interaktive HbbTV-Fenster (bei manchen Receivern muss das HbbTV mittels Drücken der roten Taste manuell gestartet werden). Hier wählen Sie das Bundesland Rheinland-Pfalz aus, und dann „OK4“. Die Navigation funktioniert mithilfe der Pfeiltasten auf Ihrer Fernbedienung.

Internet

Weltweit via Livestream.

Viele unserer Sendebeiträge sind auch jederzeit in unserer Mediathek abrufbar.

Back To Top