skip to Main Content
Rückblick-Rheinland-Pfalz Tag 2014

Rückblick-Rheinland-Pfalz Tag 2014

Jedes Jahr erhält eine ausgewählte Stadt in Rheinland- Pfalz den Zuschlag zur Durchführung des Rheinland-Pfalz Tages.

So durfte sich auch Neuwied, die geschichtsträchtige Stadt am Mittelrhein freuen, daß sie den 31. Rheinland-Pfalz Tag vom 18. bis 20 Juli 2014 ausrichten konnte.

OK4 Neuwied erinnert  an die Veranstaltung, die heuer fünf Jahre zurückliegt mit einem Themenabend. In ausgewählten Beiträgen werden die vielen Facetten des Festes, welche die Deichstadt zu einer munteren, vielseitigen und  lebendigen Stadt werden liess,  beleuchtet. Ein wahrhaft besonderes Erlebnis für die Besucher aus Nah und Fern   auf 19 Veranstaltungsflächen, mehr als 300 Ständen und zehn Bühnen.

Der große Festumzug wurde von Uwe Klann mit der Kamera begleitet. Er scheute keine Mühe, um den Festumzug durch Neuwieds Straßen filmisch zu dokumentieren.

Gruppen und Fahrzeuge aus allen Regionen des Landes stellten sich der Bevölkerung vor. Begleitet von vielen Musikzügen, die mit ihren rhythmischen Klängen die Zuschauer zum Kochen brachten.

Der Themenabend ist zu sehen am

Donnerstag 25.07. in der Zeit von 19:00 -20:58 Uhr und in der Wiederholung am Freitag, 26.07. ab 21:30 Uhr sowie am Donnerstag 1.08.2019 ab 11:00 Uhr

Die Beiträge im Einzelnen:

  • 19:00 – 19:26  “Let the music bwegin- Aktivitäten und Interviews an der RPR 1 Bühne
  • 19:26 – 19:29  “Empfang im Schloss”
  • 19:29 – 19:30  “Die temporären Gärten der Brüdergemeine”
  • 19.30 – 19:45  “Malu Dreyer auf dem blauen Sofa”
  • 19:46 – 19:50  “Gang über den Euromarché”
  • 19:50 – 19:53  “Besuch am DGB- Stand
  • 19:53 – 20:00  ” Besuch im Röntgen- Museum”
  • 20:00 – 20:06 “Kunst im Loft”
  • 20:06 – 20:14  “Besuch im Deich- Informationszentrum”
  • 20:15 – 20:58  “Rückblick Festumzug”

weitere Informationen finden Sie auf   www.ok4.tv und zu den Empfangsmöglichkeiten ist die Sonderseite https://www.ok4.tv/empfang/

 

 

Back To Top